THL Unwettereinsätze

Datum: 21. Oktober 2021 um 9:32
Alarmierungsart: aPager, Sirene
Dauer: 2 Stunden 43 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Auch wir blieben vom Sturm Ignatz nicht verschont. Um 09.32 Uhr wurden wir zu einem THL-Einsatz „Baum/Ast auf Straße“ alarmiert. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Eschau wurde die Ortsverbindungsstraße von herunter gestürzten Ästen befreit.

Während des Einsatzes wurden wir bereits auf den nächsten umgestürzten Baum aufmerksam gemacht. Diesmal war die Ortsverbindungsstraße Richtung Hofstetten unser Ziel. Vor Ort waren bereits Mitarbeiter des Landkreises im Einsatz. Diese Unterstützten wir bei deren Maßnahmen.

Gerade zurück am Gerätehaus erhielten wir den nächsten Einsatzauftrag durch die Leitstelle. Diesmal ging es für uns mit dem Stichwort „THL-Einsatz – Baum umgestürzt“ ins Ortsgebiet. Am Ortsrand war ein Baum auf einen Gartenzaun gefallen und versperrte die einzige Zufahrt in die Straße. Wir beseitigten den Baum mittels Motorsäge und Ketten und übergaben diesen dem Bauhof.

Zwischenzeitlich wurde unser MZF zu einem in den Graben gerutschten Mercedes Sprinter gerufen. Mit Hilfe eines Abschleppseils konnten wir das Fahrzeug mit einfachen Mitteln aus dem Graben befreien

Nach Abschluss weiterer kleiner Einsätze kehrten wir zum Feuerwehrhaus zurück, reinigten Gerät und Fahrzeuge und blieben bis ca. 12 Uhr auf Abruf im Gerätehaus.



Menü
Send this to a friend